Ausschreibung

Deutschlands einzigartiger Zoolauf geht in die 11. Auflage

Nach zehn tollen Läufen in den vergangenen Jahren veranstaltet der Zoo Duisburg am
Freitag, den 29. Juni 2018, erneut den einzigartigen Lauf vorbei an Affen und Zebras.
In stimmungsvoller Atmosphäre am Kaiserberg werden in nur ca. 5 Kilometern alle Erdteile durchlaufen.
Auch In diesem Jahr werden die Rennen als Team-Staffelwettbewerb ausgeschrieben, wobei der Lauf wieder einem guten Zweck dient. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt in diesem Jahr den roten Pandas im Duisburger Zoo zugute.

Viel Erfolg beim Zoolauf und eben soviel Spaß beim Verkleiden, Ihr Zoo Duisburg

 

Teilnahmebedingungen

Offen für alle, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt, es sei denn, eine Unwetterwarnung wird am Veranstaltungstag ausgesprochen.

 

Läufe

Schüler (U16 – U10) ca. 800 m 17:30 Uhr

Bambinilauf (bis einschl. 6 Jahre) ca. 400 m 17:45 Uhr

Mixedstaffeln 2 x 5000 m 18:00 Uhr

Frauen- und Herrenstaffeln 2 x 5000 m 19:30 Uhr

 

Die Staffel besteht aus 2 Personen. Jeder Teilnehmer durchläuft den Rundkurs zweimal hintereinander. Maximal werden insgesamt 500 Staffeln zugelassen.

Besonderheit: Sonderwertung mit Preisverleihung der 3 schönsten Mannschaftskostüme!
Die Jury besteht aus Achim Winkler (Zoodirektor), Rainer Bischoff (Vorsitzender SSB Duisburg) und Jörg Bunert.

Es wäre schön, wenn sich die Mannschaften nicht nur „tierisch“ verkleiden würden, sondern auch „tierisch“ gute Teamnamen geben würden.

 

Einlass

Der kostenlose Einlass für Teilnehmer erfolgt ab 16.30 Uhr über die Startnummer.
Begleitpersonen zahlen 3,- Euro Eintritt ab 16.30 Uhr.

 

Start und Ziel

Der Start und Zielbereich befindet sich im Bereich des Seelöwengeheges. Dort ist auch der Staffelwechselpunkt und die Versorgung der Teilnehmer.

Des Weiteren wird in diesem Bereich vor, während und nach dem Lauf für das leibliche Wohl der Zuschauer gesorgt. Ebenso ist dort eine Moderation und musikalische Unterhaltung vorgesehen und für die Kinder befinden sich ausreichend Spielmöglichkeiten.

 

Wertungen

Bambini bis einschl. 6 Jahre. Eine Anmeldung der Bambinis erfolgt erst am Veranstaltungstag am Zooeingang.

Staffeln: ab Jahrgang 2005.

 

Startgelder

Bambinis frei
Schüler 5,- €

Pro Staffel (gilt auch für Jugendliche) 30,- €

Jeder Teilnehmer erhält die Möglichkeit des Urkundenausdrucks im Internet.

 

Charity

Der Reinerlös der Veranstaltung fließt den Roten Pandas (auch kleine Pandas genannt) zu.

 

Meldungen

Für die Meldungen ist ein Teamname, die einzelnen Namen und der Jahrgang erforderlich.

Im Internet online unter: www.zoolauf.de

 

Meldeschluss

17. Juni 2018

Nachmeldungen sind ab dem Meldeschluss nicht mehr möglich!

 

Startnummernausgabe

Am Donnerstag, den 28. Juni 2018 bei Laufsport Bunert, Sternbuschweg 194, 47057 Duisburg und

Freitag, den 29. Mai 2018 ab 16:30 Uhr im Zoo Duisburg, Haupteingang.

 

Anfahrt und Parken

Autobahn A 3: Abfahrt Duisburg-Kaiserberg.

Zooparkplätze an der Mülheimer Straße nutzen.

 

Umkleiden, Duschen

Stehen nicht zur Verfügung, bitte trockene Kleidung zum Wechseln mitbringen.

 

Ergebnisse

Ergebnislisten werden im Anschluss an die Veranstaltung im Zoo ausgehängt.

Oder über www.zoolauf.de im Internet.

 

Kontaktadressen

Stadtsportbund Duisburg unter 02 03/30 00 811, info@ssb-duisburg.de

 

Siegerehrungen

Erfolgen unmittelbar nach den Läufen im Zielgebiet.

 

Veranstalter

Zoo Duisburg

 

Ausrichter

Stadtsportbund Duisburg e.V. und Bunert Marketing GmbH

Übersicht über die Teilnahmebedingungen:

 

Medizinische Unbedenklichkeit

  • Mit dem Empfang der Startunterlagen und der Entrichtung der Startgelder erklärt der Teilnehmer, dass ihm seitens des Veranstalters eine medizinische Vorsorgeuntersuchung zur Abklärung eventueller gesundheitlicher Risiken ausdrücklich empfohlen wurde. Mit dem Anheften der Startnummer erklärt er, dass gegen die eigene Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen, er für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert hat und körperlich gesund ist.

 

Sicherheitsmaßnahmen

  • Den Anweisungen des Veranstalters und seines Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen ist der Veranstalter zu Ausschluss/Disqualifikation des Teilnehmers berechtigt.
  • Die Teilnahme an der Veranstaltung von Tieren, mit Fahrrädern, E-Bikes, Kinderwägen und Rollstühlen ist untersagt. Die Teilnahme unter Verwendung von Sportgeräten jeglicher Art ist nicht gestattet. Von Teilnehmern mitgeführte Sportgeräte werden von dem Veranstalter jederzeit bis zum Abschluss der Veranstaltung eingezogen. Ausgenommen hiervon sind Nordic Walking Stöcke von Teilnehmern, die sich aus Sicherheitsgründen am hinteren Ende des Startfeldes platzieren. Sollte dies nicht befolgt werden, behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen.

 

Anmeldung – Teilnehmerbeitrag – Rückerstattung

  • Die Anmeldung erfolgt ausschließlich im Internet unter zoolauf.de..
  • Die Startgebühr pro Staffel beträgt incl. Zeitnahme-Chip € 30,00 €, Schüler zahlen 5,00 €.
    Bei nicht fristgerechter Zahlung behält sich der Veranstalter den Ausschluss von der Veranstaltung vor. Angemeldete Teilnehmer müssen bezahlt werden, auch wenn diese danach absagen oder nicht an den Start gehen.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei unvorhergesehenen Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Bei Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen besteht keine Schadensersatzverpflichtung (z.B. Rückerstattung Startgeld) des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer.

 

Haftungsausschluss

  • Sollte die Absage oder Änderung der Veranstaltung erforderlich sein (etwa Naturkatastrophen, höhere Gewalt, Bombenfunde oder Terrorwarnung), besteht keine Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer, insbesondere kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgelder.
  • Der Veranstalter haftet nicht für fahrlässig oder grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden. Die Haftung für nur fahrlässig, aber nicht grob fahrlässig verursachte Personenschäden ist der Höhe nach auf die vom Veranstalter unterhaltene verkehrsübliche Haftpflichtversicherung beschränkt. Der Veranstalter haftet – außer bei Vorsatz – nicht für nicht vorhersehbare Folgeschäden.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Für Verletzungen, die durch andere Teilnehmer oder außen stehende Dritte verursacht werden, haftet der Veranstalter nicht.
  • Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für vom Teilnehmer verwahrte Gegenstände; die Haftung des Veranstalters aus grobem Auswahlverschulden bleibt unberührt.

 

Datenschutzerklärung

  • Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die für die Abwicklung der Anmeldung und Durchführung der Veranstaltung erforderlichen, vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten soweit datenschutzrechtlich zulässig erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Mit der Registrierung erklärt der Teilnehmer sich damit einverstanden, dass sein Ergebnis einschließlich seiner Firmenzugehörigkeit und seines Namens im Internet veröffentlicht wird, ferner, dass die im Zusammenhang mit seiner Teilnahme gemachten Foto-, Film- und Rundfunkaufnahmen ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden dürfen.

Strecke Hauptlauf

Strecke Bambini